Peugeot 208 WRX feiert dritten Podiumsplatz in Folge

Das Team Peugeot Hansen festigte im kanadischen Trois-Rivières durch den dritten Podiumsplatz in Folge seine zweite Position in der Teamwertung der FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft. Mit einer starken Leistung steuerte Sébastien Loeb seinen Peugeot 208 WRX in Kanada auf den dritten Platz. Trotz eines Kontaktes mit dem festgefahrenen Auto von Andreas Bakkerud in Qualifying 2 qualifizierte sich Loeb für das Finale. Aus der …